Bücher und Romane von Nicole Steyer

Geschrieben habe ich schon als Kind. Mit acht Jahren habe ich geschäftstüchtig meine ersten Bücher (kleine Heftchen, bestehend aus ca. 8 Seiten) für 40 Pfennig unters Volk gebracht. Der Wunsch, eine richtige Schriftstellerin zu werden, war schon immer da. Aber so richtig zu schreiben begann ich nach der Geburt meiner Kinder. Es war die Stadtgeschichte Idsteins, die mich zu meinem ersten historischen Roman inspiriert hat, der 2012 bei Droemer/Knaur erschienen ist. Danach ging es mit dem Pestkind wieder zurück in die Heimat. Inzwischen bin ich zur Schreibpendlerin zwischen Bayern und Hessen geworden. Meist spielen meine Roman im 17. Jahrhundert.
Rosenheim zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges:
Die junge Marianne lebt und arbeitet in der Brauerei, die von der Witwe Hedwig Thaler geführt wird. Die alte Frau, die nur einem einzigen Sohn das Leben schenken konnte, hat Marianne bei sich aufgenommen und aufgezogen. Doch das Mädchen hat von ihr nur böse Worte und Ungerechtigkeiten empfangen. Einzig der Abt des Klosters begegnet Marianne freundlich und nimmt sie vor den Anfeindungen der Leute in Schutz. Denn als Überlebende der Pest gilt sie fast als so etwas wie eine Hexe. Doch dann liegt eines Tages Hedwig Thaler erschlagen auf dem Hof – und nur Marianne ahnt, wer der Mörder ist …
Lieferzeit: Sofort lieferbar (2 Werktage) Sofort lieferbar (2 Werktage)

9,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)